Designbesonderheiten der Gardinenschiene Trockenbau

Designbesonderheiten

Die Gardinenschiene Trockenbau ist in den drei Modellen Basic, Titan und Gold erhältlich. Alle Modellvarianten überzeugen durch ein Pure Aesthetic Design, das sich durch gerade Kanten und eine ästhetische Linienführung sowie unsichtbare Schraubenköpfe auszeichnet. Die Designeroberflächen sind jeweils erhältlich aus echtem Edelstahl, Carbon oder Echtholz. Die Modellreihen Titan und Gold sind außerdem für ein "Invisible assembly", dank nicht sichtbarer Bestückungslöcher, geeignet. Die Gardinenschiene Trockenbau wird dadurch absolut unsichtbar. Als besonderes "Special" erhalten Sie für das Modell Gold zudem ein Echtheitszertifikat mit Seriennummer und profitieren von der "Silence Move"-Eigenschaft, die dank teflonbeschichteter Gleitbahnen für ein besonders leises Bewegen von Vorhängen und Gleitern sorgt. Bei allen Modellvariationen ist die Integration von stimmungsvoller LED-Beleuchtung möglich.

Montage der Gardinenschiene Trockenbau

Die Montage der Gardinenschiene im Trockenbau gelingt ebenfalls ganz einfach und ohne den Einsatz eines Bohrers. Zunächst erfolgt die Montage des Trockenbaugrundgerüstes, das aus Blechwinkeln oder Holz bestehen kann. Die Rigipsplatten bzw. die Holzplatten werden so angebracht, dass ein Schlitz übrig bleibt, in den später die Gardinenschiene Trockenbau eingebaut werden kann. Danach folgt das Spachteln sowie das Verputzen oder Tapezieren der Decke. Die anschließende Montage der Gardinenschiene Trockenbau auf das Grundgerüst erfolgt bei Blechwinkeln mit Blechschrauben bzw. bei einer Holzunterkonstruktion mit Holzschrauben. Beide Schraubenarten liegen dem Lieferumfang bei. Bohren ist dafür nicht nötig. Als letzter Schritt wird die Gardinenschiene Trockenbau mit Vorhängen oder Gleitern bestückt

Technische Besonderheiten

Der besondere Vorteil der Gardinenschiene Trockenbau liegt in der einfachen Montage ohne Bohren. Durch ihren Einsatz sorgen Sie für eine perfekt gerade Deckenkante und können sich die unterschiedlichsten Designwünsche erfüllen. Die Gardinenschiene Trockenbau eignet sich für das Anbringen eines Rollos, eines Plissees oder einer Gardinenstange gleichermaßen. Das ausgeklügelte System erlaubt zudem ein schnelles Umdekorieren, ohne dass neue Bohrlöcher in der Decke entstehen oder ein erneutes Spachteln nötig wird. Gehrungsschnitte sind in jeder Gradzahl möglich. Außerdem haben Sie bei Rundbögen die Auswahl zwischen 1- bis 5-läufig. Wenn Sie sich für die Modellreihe Titan oder Gold entscheiden, ist zudem eine Schnurzug-Integration möglich. Gefertigt wird die Gardinenschiene Trockenbau in einer Handmanufaktur, die individuell auf Ihren Bedarf eingehen kann. Made in Germany ist daher nichts unmöglich. Geht nicht, gibt es bei der Gardinenschiene Trockenbau nicht. Sogar der Versand von sechs Metern am Stück ist möglich.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.