Direkt vom Hersteller
Versand bis 6 Meter am Stück
Kostenlose Lieferung
Patentierte Express-Montagesysteme

Welche Art von Gardinenstangen gibt es?

Grundsätzlich werden alle Gardinenstangen in zwei Arten unterteilt. Gardinenstangen mit Rundrohr und Gardinenstangen mit einem Innenlaufprofil. Optisch lassen sich diese zwei verschiedene Art von Gardinenstangen nur durch einen genaueren Blick unterscheiden. Beide Stangenarten gibt es in 1-läufigen und 2-läufigen Varianten.

Unterscheidung Gardinenstange Rundrohr zur Gardinenstange Innenlauf

Der größte und wichtigste Unterschied dieser beiden Ausführungen liegt in der Anbringung der Gardinen bzw. Vorhänge. Rundrohr Gardinenstangen eignen sich für Schlaufen Gardinen, Ösen Gardinen oder Gardinen mit Kräuselband zur Anbringung von Gardinenringen. Moderne Ring-Garnituren finden Sie in unserem Onlineshop in der Kategorie Gardinenstangen / Zubehör.

Ein wichtiger Aspekt ist, dass bei Rundrohr Gardinenstangen die Gardine nicht über den Halter geschleudert werden kann. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Deshalb sehen Sie hier ein Beispiel einer Rundrohr Gardinenstange.

Edelstahl-Rundrohr-Gardinenstange

Bei einer Gardinenstange mit einem Innenlaufprofil werden die Gardinen bzw. die Vorhänge an Rollgleiter mittels Kräuselband an der Gardine befestigt. Hier kommt nun der Vorteil des Innenlaufsystems zum Tragen. Hier haben Sie die Möglichkeit die Gardine von ganz links nach ganz rechts zu schleudern, ohne das der Halter Ihnen in die Quere kommt. Zur Illustration sehen Sie hier eine Gardinenstange mit einem Innenlaufprofil.

Edelstahl Gardinenstange mit Innenlauf

Zusätzliche Gestaltungsideen / Sonderanfertigungen

Möchten Sie Ihre Fensterdekoration etwas aufwändiger gestalten oder die Rundrohrstange mit einer Innenlauf Gardinenstange kombinieren, dann fragen Sie uns nach einer Sonderanfertigung. Wir unterstützen und beraten Sie gerne.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.